In nicht ganz 400 Stunden um die Halbe Welt

Nun ist es Richtig gerechnet! ganz genau genommen
bin ich in 398std. 29min. 54sec. genaue 18429.40km auf dem Motorrad gesessen.
Gesamt war ich 27 Tage unterwegs davon 5 Tage für den Transport vom Vladivostock nach Vancouver und 4 Tage hatte ich das Problem mit der Netzhaut in Newport Origon und 2x je einen halben Tag Service in Vancover Kanada und Chihuahua dazu kam vorher der Reifenwechsel in Nikolayevka Sibirien. Also bin ich genau 17 Tage unterwegs 😉


Ein Gedanke zu “In nicht ganz 400 Stunden um die Halbe Welt

  1. Hello Marc, donc j’en déduis que tu es finalement de retour en Suisse… non… Belle perf, dommage que tu ais eu ce problème au Mexique. Si la santé est ok, c’est le principal, le reste tu pourras ré-essayer plus tard de réaliser ton rêve… au plaisir de te rencontrer et d’en discuter… A+

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .